Tor zur Hölle

Tor zur Hölle - Bitte leise schließen

Tor zur Hölle - Bitte leise schließen

Lyrik von Patric Hemgesberg

ISBN 3-931918-40-8 - ca. 80 Seiten, Euro 10,-
Ferber-Verlag Köln, erschienen im September 2003
erhältlich beim Ferber Verlag, beim Autor ("handsigniert!") oder im Buchhandel

1973 im katholischen Rheinland geboren, als Messdiener gescheitert und in seiner Kindheit weiß Gott kein Engel, begann Patric Hemgesberg vorsichtshalber schon sehr früh, sich auf eine längere Verweildauer im Höllenfeuer vorzubereiten.

Heute weiß er, dass es (Un) Menschen gibt, die sich ihre Verdammnis redlicher verdient haben. Daher überlässt er ihnen neben der Fahrkarte in die Schattenwelt auch einen Ehrenplatz in seinem ersten Lyrikband.

Sünder, Schurken und Staatspräsidenten der jüngeren Zeitgeschichte finden darin ebenso Beachtung wie die großen Feiglinge, Helden und Querdenker der Menschheit.

"Tor zur Hölle. Bitte leise schließen"
ist ehrlich, kritisch, respektlos und wird mit augenzwinkerndem Humor all jenen Lust bereiten, die sich verführen, verdammen oder erlösen lassen wollen.

Hereinspaziert.


Exposee